Kopf

Die historische Altstadt und seine Umgebung auf verschiedenen Routen erleben.

Die Routen werden auf einer interaktiven Karte angezeigt. Sie haben die Möglichkeit zu "Zoomen" oder in den "Vollbildmodus" zu wechseln. Durch Anklicken der Symbole erhalten Sie weiter Informationen. Um sicher zu stellen, dass der von ihnen gewählte Kartenausschnitt sich nicht verändert, wird der Link “mehr Infos >“ in einem neuen "Tab" geöffnet. So ist eine mobile Nutzung mit Handy oder Tablet ohne Probleme gewährleistet.

StadtfuehrerWer lieber ein Buch oder Prospekt in der Hand hat, kann den vom Eifel-Verlag veröffentlichten Stadtführer "Ahrweiler" von Hans-Georg Klein für nur 5,- € bei der Tourist-Information Ahrweiler im Blankartshof, in der Ahrtorbuchhandlung in Ahrweiler oder direkt beim Eifel-Verlag erwerben.

Natürlich gibt es auch noch die Möglichkeit über den Ahrtal-Tourismus eine Gästeführungen zu buchen.

Historie

Nicht mehr vorhandene Gebäude, Anlagen, Wüstungen und Historisches
 
7 109
Die Ansicht ist eine Arbeit des Ahrweiler Künstlers Stephan Glöckner aus dem Jahr 1990.
Sie zeigt alle wichtigen Gebäude von Ahrweiler.