Tagesfahrt des Heimatvereins "Alt-Ahrweiler e.V.“ nach Maastricht

2 GerichtshausAm Dienstag den 27. August 2019 unternimmt der Heimatverein "Alt Ahrweiler" seinen diesjährigen Tagesausflug.
Ziel ist diesmal die ausgesprochen sehenswerte Stadt Maastricht, ein "Stern unter den Städten Hollands“.

1 Alte Wache Bild von PrivatIn Maastricht angekommen, werden wir zunächst mit unserem Bus eine Stadtrundfahrt machen. Im Anschluss daran besichtigen wir mit einem ausgewiesenen Stadtführer/in die schöne Altstadt.

Bis zur Abfahrt des Busses haben die Teilnehmer genügend freie Zeit zum Verfügung um die Stadt mit ihren Gassen, Kirchen, Cafés und Plätzen zu erkunden.

3 Servatius Basilika Bild von PrivatMaastricht bietet wirklich für jeden etwas, so lädt es auch zu einem ausgedehnten Einkaufsbummel ein, finden sich dort doch außergewöhnliche Geschäfte und Boutiquen.

Auf der Heimfahrt machen wir zum guten Abschluss an der malerischen Steinbachtalsperre bei Euskirchen Halt, um im dortigen Restaurant gemeinsam das Abendessen einzunehmen und gemütlich zu plaudern.

Die Heimfahrt ist so geplant, dass wir gegen 21.00 Uhr wieder in Ahrweiler zurück sind.


Fahrpreis:  25.00 € je Teilnehmer darin enthalten sind das Frühstückspicknick, die Stadtrundfahrt und die geführte Stadtbesichtigung.
 
Abfahrt: Dienstag 27. August 2019 um 7.30 Uhr ab Feuerwehrgerätehaus am Ahrtor um 7.35 Uhr ab Haltestelle ehem. Café Bell, Wilhelmstraße 11 um 7.40 Uhr ab Haltestelle Amtsgericht (Ahrw. Bhf)
 
Kartenvorverkauf: Der Kartenverlauf erfolgt am Donnerstag, den 15. August 2019 ab 10.00 Uhr, im Büro des Ahrtal-Tourismus, Blankartshof 1 im Stadtteil Ahrweiler.
(Kartenreservierungen sind leider nicht möglich)