Weinwochen in Ahrweiler

2018 Weinwochen 1Feiern inmitten der Altstadt vom 30. August bis 8. September

Endspurt bei den Vorbereitungen für die Ahrweiler Weinwochen 2019! In wenigen Tagen ist es soweit - zum 74. Mal wird in der Rotweinmetropole Ahrweiler eine junge Dame als Nachfolgerin von Elena Platz zur Burgundia proklamiert.
Aktuell laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren, damit am Freitag, 30. August pünktlich um 19.30 Uhr die Eröffnung und Proklamation auf dem historischen Marktplatz reibungslos abläuft. Aber auch für den am Sonntag, um 14.00 Uhr, startenden Festzug sind bereits die mehreren zehntausend Dahlienblüten bestellt, um alles richtig in Szene zu setzen. Auch wenn die Ahrweiler Weinwochen schon auf eine jahrzehntelange Tradition zurückblicken können, gilt auch hier: „Nichts ist beständiger, als der Wandel“. Um die Sauberkeit und Sicherheit auf dem Marktplatz zu erhalten, wird neben dem Gläserpfand auch ein Flaschenpfand von € 3,00 erhoben.
Daneben werden in diesem Jahr alle Stände am Winzerfestwochenende die gleichen Öffnungszeiten haben. Am Freitag und Montag sind die heimischen Vereine ab 16.00 Uhr sowie am Samstag und Sonntag ab 10.30 Uhr für die Besucher „im Einsatz“ und präsentieren die Spitzenprodukte unserer Weinbaubetriebe.

Die Maut am Winzerfest-Sonntag beträgt 3,00 €. Hierfür können die Gäste u. a. den kostenlos im Festzug ausgeschenkten Wein im aktuellen Festgläschen genießen – das sollte allen Gästen die Unterstützung dieser traditionsreichen Veranstaltung Wert sein.

Nach dem abendlichen Feuerwerk am Montag, 2. September um 22.00 Uhr bleibt den Veranstaltern dann nur wenig Zeit zum „Durchatmen“ – denn bereits am folgenden Freitag, 6. September steht um 19.30 Uhr die Eröffnung des Ahrweiler Weinmarktes auf dem Programm. Hier laden dann wieder zahlreiche Winzer zur Verkostung der hochkarätigen Ahrweine in geselliger Runde mit guter Unterhaltung ein.

 

Weitere Informationen gibt es beim Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V., Hauptstraße 80, 53474 Bad Neuenahr, Tel. 0 26 41 / 91 71 0 und unter www.ahrtal.de.
 
 

Vorbereitungen für den Ahrweiler Winzerfestzug laufen auf Hochtouren

2018 Weinwochen 2Der Wagenbau für den Winzerfestzug, der bereits 3 bis 4 Monate vor dem Weinfest beginnt ist zurzeit in der Endphase. 

Wer sich beim Winzerfestzug als Fußgruppe oder mit Wagen beteiligen möchte kann sich immer noch anmelden.

Alle Anmeldungen, ob als Fußgruppe oder mit Wagen bitte an Frank Koch, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, richten. Er kümmert sich mit seinen Helfern um alles rund um den Winzerfestumzug, von der Fahrzeugbeschaffung, über die Zugaufstellung bis hin zur Weinausgabe.